Market Maker Quotrix

Quotrix ist das elektronische Handelssystem der Börse Düsseldorf. Es wurde 2001 als erstes börsliches Market-Maker-System mit Direkthandel gestartet und hat sich bei Privatanlegern und institutionellen Kunden etabliert. Bei dem Handel über Quotrix fallen für den Kunden keine börslichen Transaktionsentgelte und Courtagen an, lediglich die Ordergebühr des depotführenden Instituts.

 

Im Januar 2017 hat die ICF BANK die Market-Maker-Funktion in Quotrix übernommen und betreut eine umfassende Produktpalette:

3.800 Aktien

3.100 Anleihen

2.700 Investmentfonds

1.400 Exchange Traded Products

 

Hier stellt die ICF BANK von 8:00 Uhr bis 22:00 Uhr beste Kurse - marktgerecht und aktuell. Der Kunde profitiert von der langjährigen Handelserfahrung und den profunden Marktkenntnissen des Handelsteams. Als unabhängiges von der BaFin beaufsichtigtes Institut ist die ICF BANK allein den Kundeninteressen verpflichtet und garantiert marktgerechte Kurse bei höchster Ausführungsqualität.

 

Weitere Informationen zu Quotrix www.quotrix.de